Einfamilienhaus in Wenzenbach

Der Hausaufbau beginnt mit der Erstellung des Fundamentes, der Bodenplatte oder des Kellers, auf die die Bauteile des Fertighauses aufmontiert und Befestigungen fixiert werden. Dank der Vorfertigung der Wandelemente samt Installation von Fenstern und Türen steht kurzfristig ein ausbaufertiges Haus auf dem Bauplatz. Das Gebäude ist wetterfest und trocken. Das hat den Vorteil, dass sich der Innenausbau und die Vervollständigung der äußeren Gestalt ohne Zeitverzug anschließen können. Umso eher wird das Eigenheim übergeben – und der Bauprozess ist beendet.

Sie haben Fragen? Unsere Fachberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Haustyp: Einfamilienhaus

Überdachungsart: Satteldach

Ort: Wenzenbach

TOP